Warnungen des B.S.I

Zu den Hauptaufgaben von CERT-Bund zählen unter anderem

  • Erstellen und Veröffentlichen von präventiven Handlungsempfehlungen zur Schadensvermeidung,
  • Hinweisen auf Schwachstellen in Hardware- und Softwareprodukten,
  • Vorschlagen von Maßnahmen zur Behebung von bekannten Sicherheitslücken,
  • Warnen oder Alarmieren bei besonderen Bedrohungslagen (bezogen auf Informationstechnik) und
  • Empfehlen von reaktiven Maßnahmen zur Schadensbegrenzung oder -beseitigung.

Die Dienstleistungen von CERT-Bund stehen in erster Linie den Bundesbehörden zur Verfügung und umfassen derzeit

  • 24-Stunden-Rufbereitschaft,
  • Betrieb eines Lagezentrums,
  • Analyse eingehender Vorfallsmeldungen,
  • Erstellung daraus abgeleiteter Empfehlungen,
  • Betrieb eines Warn- und Informationsdienstes sowie
  • Aktive Alarmierung der Bundesverwaltung bei akuten Gefährdungen.

Mit der Veröffentlichung von Warnmeldungen sollen Vorfälle wie Angriffe von Hackern möglichst im Vorfeld abgewandt werden. Dies wird dadurch erreicht, dass in den Warnmeldungen präventive und reaktive Maßnahmen empfohlen werden.
 

weiter Infos... ( bsi.bund.de)

ITGrundschutzStandards


it grundschutzschulung

Drupal7: Eine Schwachstelle ermöglicht die Übernahme des Systems

CB-K14/1301 Update 3: Drupal7: Eine Schwachstelle ermöglicht die Übernahme des Systems

POODLE: SSL 3.0 Protokoll ermöglicht das Ausspähen von Informationen

CB-K14/1296 Update 10: POODLE: SSL 3.0 Protokoll ermöglicht das Ausspähen von Informationen

HP-UX: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff

CB-K14/1347: HP-UX: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff

Linux-Kernel: Mehrere Schwachstellen ermöglichen das Ausspähen von Informationen und Denial-of-Service-Angriffe

CB-K14/1346: Linux-Kernel: Mehrere Schwachstellen ermöglichen das Ausspähen von Informationen und ...

LibXML2: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff

CB-K14/1310 Update 3: LibXML2: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff

OpenSSL: Mehrere Schwachstellen ermöglichen das Ausspähen von Informationen und DoS-Angriffe

CB-K14/1304 Update 4: OpenSSL: Mehrere Schwachstellen ermöglichen das Ausspähen von Informationen ...

POODLE: SSL 3.0 Protokoll ermöglicht das Ausspähen von Informationen

CB-K14/1296 Update 9: POODLE: SSL 3.0 Protokoll ermöglicht das Ausspähen von Informationen

Mozilla Firefox, Thunderbird: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes

CB-K14/1286 Update 3: Mozilla Firefox, Thunderbird: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das ...

Apache Santuario XML-Security für Java: Eine Schwachstelle ermöglicht Denial-of-Service-Angriffe

CB-K14/0655 Update 2: Apache Santuario XML-Security für Java: Eine Schwachstelle ermöglicht ...

Red Hat JBoss Platform: Eine Schwachstelle ermöglicht Denial-of-Service-Angriffe

CB-K14/0655 Update 1: Red Hat JBoss Platform: Eine Schwachstelle ermöglicht ...

United States of America

Poodle: Microsoft "fixt" SSLv3-Verschlüsselung

Mit einem von Microsoft bereit gestellten "Fix it" kann man den kaputten Verschlüsselungsstandard ...

Standard-FTP-Client tnftp führt Schadcode aus

Der Kommandozeilen-FTP-Client von Mac OS X sowie diversen BSD-Derivaten und Linux-Distributionen ...

Drupal-Lücke mit dramatischen Folgen

Jede Drupal-Installation, die am 15. Oktober nicht binnen Stunden gepatcht worden ist, muss man als ...

heisec-Webinar "Apps im Griff" wird verschoben

Das ursprünglich für den morgigen 30. Oktober geplante Webinar muss leider verschoben werden, da ...

Microsoft integriert Data Loss Prevention in Cloud- und Office-Produkte

Mit der Ausweitung seiner Sicherheits-Features auf weitere Produkte und Dienste will der Redmonder ...

FBI nutzte gefälschten Zeitungsartikel, um Verdächtigem Spyware unterzuschieben

Auf der Suche nach dem Urheber von Bombendrohungen gegenüber einer Schule hat die US-Bundespolizei ...

Russen attackieren angeblich Computer des Weißen Hauses

Zuletzt sprangen mehrfach Eindringlinge über den Zaun des Weißen Hauses. Nun zeigt ein ...